INTERNATIONAL OCEAN FILM TOUR Vol. 9 

Das einzigartige Filmevent für alle, die das Meer lieben! Die besten Meeresabenteuer und Wassersportfilme auf der großen Leinwand. Mit jeder Menge Action auf und unter Wasser und spannenden Geschichten rund um unsere Ozeane! Die International OCEAN FILM TOUR Volume 9 ist zurück und startet ab März 2023 wieder voll durch! An Bord haben wir eine Reihe von Filmen aus der faszinierenden Welt der Ozeane, darunter auch “The Power of Activism“, eine Doku, die sich mit der Frage beschäftigt, wie sich der wirtschaftliche Wert von Umweltschutz in Zahlen ausdrücken lässt. Dabei lernen wir drei verschiedene Aktivistinnen kennen, unter anderem auch Madison Stewart, die sich für den Schutz von Haien engagiert und das neue Gesicht der International OCEAN FILM TOUR Volume 9 ist.

Alle Termine und weitere Infos findest du unter https://de.oceanfilmtour.com/de

Wir sind dieses Jahr auch wieder mit einem Infostand in Mannheim und Heidelberg vertreten. Die Ocean Film Tour ist ein Muss für jeden #Oceanlover… also kommt vorbei und besucht uns auch an unserem Stand.

GEWINNSPIEL: PLASTIK-FASTEN – DIE CHALLENGE

Die Fastenzeit ist dafür da, sich und seine Gewohnheiten zu hinterfragen.

Wir Surfrider fasten deshalb dieses Jahr mit euch Plastik 🙏🌱

Macht mit und habt gleichzeitig die Chance auf Tickets für die OCEAN-FILMTOUR in Mannheim oder Heidelberg 🐳💙International Ocean Film Tour

Was ihr dafür tun müsst?

– Steigt in unsere Plastikfasten-Challenge in der Fastenzeit ein 🤗

– Teilt mit uns eure besten Insider-Tipps und Live-Hacks.

Seid kreativ: verlinkt uns z.B. auf Fotos oder Videos in euren Stories, kommentiert mit euren besten Tipps und/oder lasst euch einen hammer Hashtag dazu einfallen, den es vielleicht sogar noch gar nicht gibt 🤩

– Du hast kein Social Media? Gar kein Problem, sende uns einfach deine Idee mit einem Foto oder Video per Mail an mail@surfriderbadenpfalz.de

– Jeder kreative Beitrag, der bis zum 01.03.2023 bei uns ankommt, kommt in den Lostopf ‼️

Viel Spaß und viel Glück 💙🙏

Eine Einsendung per Mail von der lieben Judtih 🙂

Joghurts selbst machen.

1 l Milch mit 2 Essl. Joghurt verrühren, in Gläser füllen, im Joghurtbereiter 12  Std . stehen lassen 😋

Es gibt kein schlechtes Wetter …. es gibt nur schlechte Kleidung

Am Sonntag haben wir uns unter die Sportler begeben und waren zu Gast beim Nachhaltigkeitstag des TSV Mannheim von 1846 e.V. , dem mit Abstand mitgliederstärksten Sportverein Mannheims.

Wir sind immer bemüht neue Personengruppen zu erreichen, die uns und unsere Themen noch nicht so auf dem Schirm haben, daher haben wir uns sehr über die Einladung des TSV gefreut.

Wir waren während des Nachhaltigkeitstags mit unserem Infostand inklusive Surfrider Geschicklichkeitspiel vertreten und haben zusätzlich noch zu einem gemeinsamen Cleanup rund ums TSV Gelände am Neckar aufgerufen.

Trotz Dauerregen kamen knapp 30 Unterstützer:innen zum Cleanup zusammen und es wurde einiges an Müll zusammengetragen. 💪

Die kuriosesten Funde waren ein Etui mit einigen selbstgebrannten CDs, darunter die größten Hits von Hot Chocolate und Joe Cocker, und eine Musikkassette. Alles Relikte aus einer vergangenen Zeit unter dem Motto “Music Revival” 😄

Mega gefreut hat uns, dass so viele tolle Menschen dem schlechten Wetter getrotzt haben um mit uns zusammen Gutes für die Umwelt zu tun! Ein ganz großes Dankeschön dafür! 💙

Vielen Dank natürlich auch an den TSV für die Einladung zu diesem super organisierten Event! 💙

Neujahrs-Cleanup 2023

Wow, was für ein Jahresauftakt!!! 💪
Weit über 50 tolle Menschen sind unserem Aufruf gefolgt und haben mit uns am Sonntag, trotz nicht so optimalem Wetter, den Bereich um die Kammerschleuse in Mannheim vom Müll befreit.
Wie nach den Erfahrungen der letzten Jahre zu erwarten, haben wir auch dieses Mal wieder einiges an Abfällen zusammengetragen. Darunter Corona Tests, Kondome und alle Arten von Verpackungsüll, aber auch Großteile wie Autoreifen, Reisekoffer, ein Sessel und ein Fahrrad.
Auf dem Wasser wurden wir von Duncan unterstützt, der mit seinem SUP Board auf dem Neckar unterwegs war und unter anderem einen E Scooter aus den Fluten zog.
Wir sind immer wieder fassungslos und es macht uns wütend, was manche Menschen aus Gedankenlosigkeit oder aus Profitgier in der Natur entsorgen. Wir hoffen nach unserem Gespräch mit dem Oberbürgermeister auf dem Neujahrs-Empfang, dass die Stadt in Zukunft etwas mehr Aufmerksamkeit auf die strafrechtliche Verfolgung solcher Müllsünder richtet!

Ein riesengroßes Dankeschön geht an alle, die am Sonntag dabei waren und ohne die dieses tolle Ergebnis nicht möglich gewesen wäre.🙏
Ihr seid die Besten! 👍
Wir lieben jeden Einzelnen von euch! 💙

Auf den Bildern sieht man wieder nur glückliche und lachende Gesichter. Es ist einfach unbezahlbar und ein geiles Gefühl, einen Nachmittag mit super netten Menschen draußen in der Natur verbracht zu haben und dabei mega Gutes für die Umwelt getan zu haben! 🤗
Wenn auch ihr dieses tolle Gefühl mal erfahren wollt, kommt doch einfach bei einer unserer nächsten Aktionen vorbei, es lohnt sich! ✌️

NEUJAHRS-EMPFANG 2023

Am Freitag durften wir am Neujahrs-Empfang der Stadt mannheim.de teilnehmen und uns mit einem Infostand den Mannheimer Bürgern und Bürgerinnen vorstellen. Zu dem Event kamen knapp 7000 Besucher:innen in das Congress Center Rosengarten, dementsprechend groß war der Andrang bei uns am Stand. Wir waren den ganzen Tag beschäftigt die Surfrider Baden-Pfalz, unsere Ziele und unsere Pläne für dieses Jahr vorzustellen. Es entstanden viele interessante, emotionale und motivierende Gespräche. 💙
Besonders gefreut hat uns, dass auch der amtierende Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz bei uns am Stand vorbeigeschaut hat und wir uns mit ihm über unsere Anliegen auszutauschen konnten . Es war sehr interessant auch mal seinen Standpunkt zu unseren Themen zu erfahren.

Immer wieder schön ist es bei diesen Events unsere Freunde von Quadradentscheid Mannheim, ADFC Mannheim und Mikro Landwirtschaft zu treffen, mit denen wir ernsthaft über unsere Themen diskutieren können aber auch immer eine Menge Spaß haben! 😉

Das Jahr 2022 in (ein paar) Bildern

Das Jahr 2022 lief in vielerlei Dingen so gar nicht wie Anfangs gedacht. Und die äußeren Umstände machten es uns allen nicht einfach, sorgenfrei das zu tun, was wir lieben. Umso dankbarer sind wir, wenn wir auf unser Surfrider Jahr 2022 zurückblicken.

Eine Kreide-Sprühaktion, zwei CleanUp Challenges, drei Team-Ausflüge (nach Hamburg, Dänemark und Biarritz), 12 Stammtische sowohl Online als auch in Präsenz, 15 Info-Stände in und rund um Mannheim inklusive Ocean Film-Tour, 15 CleanUps (davon allein fünf während unserer Kippenwoche im August mit spektakulärer Präsentation der Ausbeute in der Mannheimer Innenstadt) und darüber hinaus eine aufsehenerregende SUP-Demonstration auf dem Neckar, ein Sommerfest, eine Weihnachtsfeier, die Premiere unseres pädagogischen Konzeptes sowie unsere Pilot-Kanutour im Rahmen der SDGs auf der Elsenz prägten unser Jahr. 

Wir können stolz auf uns sein! Und das alles hätten wir alleine, ohne unsere Unterstützer:innen, Kooperationspartner:innen und Sponsor:innen nicht geschafft. Alle, die an unseren CleanUps und anderen Aktionen teilgenommen haben oder uns auf andere Weise unterstützen, tragen wesentlich zum Umweltschutz und zur Sensibilisierung zum Thema Plastikvermeidung und Naturschutz bei. Vielen Dank! Wir freuen uns bereits jetzt schon auf das, was im neuen Jahr 2023 auf uns zukommt 💙

MERRY CHRISTMAS

Die Surfrider Baden/Pfalz wünschen euch allen frohe Weihnachten und entspannte Tage im Kreis eurer Liebsten 🌲🎅

Wir sind überaus froh, dass wir dieses Jahr nach drei Jahren endlich wieder eine Weihnachtsfeier mit allen unseren fleißigen Mitgliedern feiern durften 💙

Nochmals vielen Dank an Silberpappel für diesen tollen Weihnachtsmarkt.

FINALE – NEIN DANKE, CLEANUP – AUF JEDEN

Sinnlose Spielübertragungen anzuschauen bei einer fragwürdigen WM haben wir uns gespart. Stattdessen haben wir unsere Zeit, anstelle vor dem Fernseher, lieber sinnvoll genutzt 🤙

Aus diesem Grund fiel unser diesjähriger Jahresabschluss auf die Zeit vor und während des Fußball WM Finales ⚽

Im Gegensatz zu den Temperaturen in Katar, waren die Temperaturen am Sonntagnachmittag bei unserem CleanUp rund um die alte Brücke in Heidelberg eher eisiger Natur 🌨️

Bei -5°C und steifer Brise trotzten dennoch einiger Helfer:innen dem kalten Wetter und erschienen zu unserem CleanUp 😏

Es gab auch wieder einen flauschigen Unterstützer, der sich die Wärmflasche am Ende mehr als verdient hat. RESPEKT dafür 💙🐶

Obwohl uns Heidelberg allgemein und insbesondere rund um den Neckar sehr sauber vorkam, sammelten wir innerhalb von nur einer Stunde doch eine beträchtliche Menge an Müll! Danach gab es für alle Durchgefrorenen ein Tässchen Glühwein oder Weihnachtstee 🎅🌲

Vielen Dank an alle, die bei diesen Wetterbedingungen den Schutz der Wohnung verlassen haben und uns an diesem besonderen CleanUp unterstützt haben. Besonders viel Dank geht auch an die Delegation von Greenpeace Mannheim-Heidelberg , die uns tatkräftig unterstützt hat! Unser Karmakonto uns das gute Gefühl, etwas Sinnvolles getan zu haben, wird definitiv bis zur nächsten Aktion im neuen Jahr reichen 😍

SURFRIDER BADEN-PFALZ GO PARIS

Am vergangenen Wochenende ist ein Teil des Surfrider Teams nach Paris gereist um an der Nautic Paddle teilzunehmen.
Die Nautic Paddle ist ein Stand Up Paddle Event im Rahmen des Salon Nautic (eine Messe vergleichbar mit der Boot in Düsseldorf), bei dem 1000 Teilnehmer:innen 11 km die Seine entlang paddeln, vorbei an Notre Dame und Eiffelturm.
Es war für uns alle ein mega Erlebnis auf einem so prestigeträchtigen Fluss am kulturellen Erbe der Hauptstadt vorbei zu paddeln und das auch noch im Kreise so vieler Gleichgesinnter 💙
Ein Besuch auf der Wassersportmesse und ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt im Jardin des Tuileries rundeten unseren Trip ab und ließen ihn zu einem unvergesslichen Wochenende werden!
Zum Abschluss durften wir uns noch an der Pinnwand im Hotel mit einer Danksagung in Form unseres Flyers verewigen. Die Surfrider Baden-Pfalz sind also jetzt auch in Paris dauerhaft präsent! 😉🤙

#wearesurfriderbadenpfalz #netbabblemache

BETEILIGUNGSHAUSHALT 2.0. Es geht in die zweite Runde!!

Wir brauchen nochmal alle eure Mithilfe für unser SammelBar-Projekt 💙🤙.
Noch einmal besteht die Chance, dass unsere Idee umgesetzt wird, vorausgesetzt wir schaffen es so weit wie irgendwie nach vorne 😬

Unser Projekt ist unter den TOP 18, von der Stadt Mannheim, als umsetzbar eingestuften Projekten 🙌

Jetzt wird nochmal von den Bürger.innen abgestimmt! Ihr habt bis 04.12.2022 Zeit, uns eure Unterstützung auf der Seite des Beteiligungshaushaltes zu geben im Form eines Herzens ❤️
Hier geht’s zur Homepage: https://www.mannheim-gemeinsam-gestalten.de/dialog/beteiligungshaushalt-2022/inhalt/18-ideen-und-wie-geht-es-weiter

© Pfalzpaddler