Neujahrs-Cleanup 2023

Wow, was für ein Jahresauftakt!!! 💪
Weit über 50 tolle Menschen sind unserem Aufruf gefolgt und haben mit uns am Sonntag, trotz nicht so optimalem Wetter, den Bereich um die Kammerschleuse in Mannheim vom Müll befreit.
Wie nach den Erfahrungen der letzten Jahre zu erwarten, haben wir auch dieses Mal wieder einiges an Abfällen zusammengetragen. Darunter Corona Tests, Kondome und alle Arten von Verpackungsüll, aber auch Großteile wie Autoreifen, Reisekoffer, ein Sessel und ein Fahrrad.
Auf dem Wasser wurden wir von Duncan unterstützt, der mit seinem SUP Board auf dem Neckar unterwegs war und unter anderem einen E Scooter aus den Fluten zog.
Wir sind immer wieder fassungslos und es macht uns wütend, was manche Menschen aus Gedankenlosigkeit oder aus Profitgier in der Natur entsorgen. Wir hoffen nach unserem Gespräch mit dem Oberbürgermeister auf dem Neujahrs-Empfang, dass die Stadt in Zukunft etwas mehr Aufmerksamkeit auf die strafrechtliche Verfolgung solcher Müllsünder richtet!

Ein riesengroßes Dankeschön geht an alle, die am Sonntag dabei waren und ohne die dieses tolle Ergebnis nicht möglich gewesen wäre.🙏
Ihr seid die Besten! 👍
Wir lieben jeden Einzelnen von euch! 💙

Auf den Bildern sieht man wieder nur glückliche und lachende Gesichter. Es ist einfach unbezahlbar und ein geiles Gefühl, einen Nachmittag mit super netten Menschen draußen in der Natur verbracht zu haben und dabei mega Gutes für die Umwelt getan zu haben! 🤗
Wenn auch ihr dieses tolle Gefühl mal erfahren wollt, kommt doch einfach bei einer unserer nächsten Aktionen vorbei, es lohnt sich! ✌️

NEUJAHRS-EMPFANG 2023

Am Freitag durften wir am Neujahrs-Empfang der Stadt mannheim.de teilnehmen und uns mit einem Infostand den Mannheimer Bürgern und Bürgerinnen vorstellen. Zu dem Event kamen knapp 7000 Besucher:innen in das Congress Center Rosengarten, dementsprechend groß war der Andrang bei uns am Stand. Wir waren den ganzen Tag beschäftigt die Surfrider Baden-Pfalz, unsere Ziele und unsere Pläne für dieses Jahr vorzustellen. Es entstanden viele interessante, emotionale und motivierende Gespräche. 💙
Besonders gefreut hat uns, dass auch der amtierende Mannheimer Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz bei uns am Stand vorbeigeschaut hat und wir uns mit ihm über unsere Anliegen auszutauschen konnten . Es war sehr interessant auch mal seinen Standpunkt zu unseren Themen zu erfahren.

Immer wieder schön ist es bei diesen Events unsere Freunde von Quadradentscheid Mannheim, ADFC Mannheim und Mikro Landwirtschaft zu treffen, mit denen wir ernsthaft über unsere Themen diskutieren können aber auch immer eine Menge Spaß haben! 😉

Das Jahr 2022 in (ein paar) Bildern

Das Jahr 2022 lief in vielerlei Dingen so gar nicht wie Anfangs gedacht. Und die äußeren Umstände machten es uns allen nicht einfach, sorgenfrei das zu tun, was wir lieben. Umso dankbarer sind wir, wenn wir auf unser Surfrider Jahr 2022 zurückblicken.

Eine Kreide-Sprühaktion, zwei CleanUp Challenges, drei Team-Ausflüge (nach Hamburg, Dänemark und Biarritz), 12 Stammtische sowohl Online als auch in Präsenz, 15 Info-Stände in und rund um Mannheim inklusive Ocean Film-Tour, 15 CleanUps (davon allein fünf während unserer Kippenwoche im August mit spektakulärer Präsentation der Ausbeute in der Mannheimer Innenstadt) und darüber hinaus eine aufsehenerregende SUP-Demonstration auf dem Neckar, ein Sommerfest, eine Weihnachtsfeier, die Premiere unseres pädagogischen Konzeptes sowie unsere Pilot-Kanutour im Rahmen der SDGs auf der Elsenz prägten unser Jahr. 

Wir können stolz auf uns sein! Und das alles hätten wir alleine, ohne unsere Unterstützer:innen, Kooperationspartner:innen und Sponsor:innen nicht geschafft. Alle, die an unseren CleanUps und anderen Aktionen teilgenommen haben oder uns auf andere Weise unterstützen, tragen wesentlich zum Umweltschutz und zur Sensibilisierung zum Thema Plastikvermeidung und Naturschutz bei. Vielen Dank! Wir freuen uns bereits jetzt schon auf das, was im neuen Jahr 2023 auf uns zukommt 💙

MERRY CHRISTMAS

Die Surfrider Baden/Pfalz wünschen euch allen frohe Weihnachten und entspannte Tage im Kreis eurer Liebsten 🌲🎅

Wir sind überaus froh, dass wir dieses Jahr nach drei Jahren endlich wieder eine Weihnachtsfeier mit allen unseren fleißigen Mitgliedern feiern durften 💙

Nochmals vielen Dank an Silberpappel für diesen tollen Weihnachtsmarkt.

FINALE – NEIN DANKE, CLEANUP – AUF JEDEN

Sinnlose Spielübertragungen anzuschauen bei einer fragwürdigen WM haben wir uns gespart. Stattdessen haben wir unsere Zeit, anstelle vor dem Fernseher, lieber sinnvoll genutzt 🤙

Aus diesem Grund fiel unser diesjähriger Jahresabschluss auf die Zeit vor und während des Fußball WM Finales ⚽

Im Gegensatz zu den Temperaturen in Katar, waren die Temperaturen am Sonntagnachmittag bei unserem CleanUp rund um die alte Brücke in Heidelberg eher eisiger Natur 🌨️

Bei -5°C und steifer Brise trotzten dennoch einiger Helfer:innen dem kalten Wetter und erschienen zu unserem CleanUp 😏

Es gab auch wieder einen flauschigen Unterstützer, der sich die Wärmflasche am Ende mehr als verdient hat. RESPEKT dafür 💙🐶

Obwohl uns Heidelberg allgemein und insbesondere rund um den Neckar sehr sauber vorkam, sammelten wir innerhalb von nur einer Stunde doch eine beträchtliche Menge an Müll! Danach gab es für alle Durchgefrorenen ein Tässchen Glühwein oder Weihnachtstee 🎅🌲

Vielen Dank an alle, die bei diesen Wetterbedingungen den Schutz der Wohnung verlassen haben und uns an diesem besonderen CleanUp unterstützt haben. Besonders viel Dank geht auch an die Delegation von Greenpeace Mannheim-Heidelberg , die uns tatkräftig unterstützt hat! Unser Karmakonto uns das gute Gefühl, etwas Sinnvolles getan zu haben, wird definitiv bis zur nächsten Aktion im neuen Jahr reichen 😍

SURFRIDER BADEN-PFALZ GO PARIS

Am vergangenen Wochenende ist ein Teil des Surfrider Teams nach Paris gereist um an der Nautic Paddle teilzunehmen.
Die Nautic Paddle ist ein Stand Up Paddle Event im Rahmen des Salon Nautic (eine Messe vergleichbar mit der Boot in Düsseldorf), bei dem 1000 Teilnehmer:innen 11 km die Seine entlang paddeln, vorbei an Notre Dame und Eiffelturm.
Es war für uns alle ein mega Erlebnis auf einem so prestigeträchtigen Fluss am kulturellen Erbe der Hauptstadt vorbei zu paddeln und das auch noch im Kreise so vieler Gleichgesinnter 💙
Ein Besuch auf der Wassersportmesse und ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt im Jardin des Tuileries rundeten unseren Trip ab und ließen ihn zu einem unvergesslichen Wochenende werden!
Zum Abschluss durften wir uns noch an der Pinnwand im Hotel mit einer Danksagung in Form unseres Flyers verewigen. Die Surfrider Baden-Pfalz sind also jetzt auch in Paris dauerhaft präsent! 😉🤙

#wearesurfriderbadenpfalz #netbabblemache

BETEILIGUNGSHAUSHALT 2.0. Es geht in die zweite Runde!!

Wir brauchen nochmal alle eure Mithilfe für unser SammelBar-Projekt 💙🤙.
Noch einmal besteht die Chance, dass unsere Idee umgesetzt wird, vorausgesetzt wir schaffen es so weit wie irgendwie nach vorne 😬

Unser Projekt ist unter den TOP 18, von der Stadt Mannheim, als umsetzbar eingestuften Projekten 🙌

Jetzt wird nochmal von den Bürger.innen abgestimmt! Ihr habt bis 04.12.2022 Zeit, uns eure Unterstützung auf der Seite des Beteiligungshaushaltes zu geben im Form eines Herzens ❤️
Hier geht’s zur Homepage: https://www.mannheim-gemeinsam-gestalten.de/dialog/beteiligungshaushalt-2022/inhalt/18-ideen-und-wie-geht-es-weiter

WEINWANDERUNG 3.0

Und dann war da noch unsere Weinwanderung am vorletzten Wochenende im Pfälzer Wald.
Es war wieder einmal phänomenal und die Zahl der Wanderbegeisterten wird immer größer! 😁
Nach 20 km wandern, einem Barfußpfad, diversen Spielplätzen und ein paar Gläschen Schorle (um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen) stand eine legendäre Bahnfahrt zurück nach Mannheim. 🚀
Aber seht selbst ….

Wir freuen uns schon wie Bolle aufs nächste Frühjahr, dann startet Weinwanderung 4.0 🤙wearesurfriderbadenpfalz

150 Jahre Neckarstadt – DAS CLEANUP

Unser Cleanup am vergangenen Sonntag in der Mannheimer Neckarstadt war sensationell!!!
Über 150 Menschen sind dem Aufruf unseres Aktionsbündnisses gefolgt und haben mit uns zusammen die Neckarstadt samt Neckarufer vom Müll befreit.
Wir sind immer noch total geflasht, nie gab es in der jüngeren Vergangenheit in Mannheim ein Cleanup mit ähnlich hohen Teilnehmerzahlen! 💪
Da wir an fünf verschiedenen Punkten im Stadtteil Stationen zur Materialausgabe aufgebaut hatten, konnten sich die Teilnehmenden gut aufteilen und wir hatten eine Riesenpräsenz von orangenen Säcken in der kompletten Neckarstadt. Das hat auch viele unbeteiligte beeindruckt, wie man aus mehreren Gesprächen heraushören konnte.
Das Ergebnis nach zwei Stunden konnte sich sehen lassen – es kam weit über eine Tonne gesammelter Müll zusammen! 💪
Nach getaner „Arbeit“ trafen sich alle an der Alten Feuerwache um die Veranstaltung gemütlich ausklingen zu lassen. Bei Brezeln, Glühwein und Kinderpunsch entstanden tolle Gespräche und es herrschte eine super positive Atmosphäre!
Als abschließenden Höhepunkt gab es eine Tombola, bei der wir unter allen Teilnehmenden 14 dreitägige Reisen für zwei Personen nach Berlin verlost haben.
Die Reisen wurden gesponsert von den vier Mannheimer Bundestagsabgeordneten. Zusätzlich gab es noch drei Shirts von der Initiative 150 Jahre Neckarstadt zu gewinnen.
Die Freude bei den Gewinnern war riesig, aber auch bei den Nichtgewinnern sah man ausnahmslos glückliche Gesichter.
Hatten sie doch das Bewusstsein an diesem Tag gemeinsam mit anderen tollen Menschen was richtig Gutes für die Umwelt getan zu haben! 🌱💚

Ein großes Dankeschön geht an unsere Aktionsbündnispartner Quartiermanagement Neckarstadt-West, NaturFreunde Mannheim, Stadtraumservice mannheim.de, Neckarstadt150 und Klimaschutzagentur Mannheim für die tolle und unkomplizierte Zusammenarbeit! 🙏💙

Ein großes Dankeschön auch an Gökay Akbulut, Melis Sekmen, Isabel Cademartori und Konrad Stockmeier für das Sponsern der Berlin Reisen! 🙏💙

Vielen Dank auch an Mannheimer Morgen, RNF und Radio Regenbogen für die super Berichterstattung! 🙏💙

Das größte Dankeschön aber geht an alle, die am Sonntag nachmittag dabei waren und uns unterstützt haben die Welt ein bisschen besser zu machen.
Es hat uns Riesenspaß gemacht mit euch zusammen anzupacken und wir hoffen wir sehen euch bei einer unserer nächsten Aktionen wieder!
Ihr seid die Besten! 😘🤗💙

#netbabblemache

#wearesurfriderbadenpfalz

Die Surfrider Baden-Pfalz trauern um Ingo Lentz

Die Surfrider Baden-Pfalz trauern um Ingo Lentz, der nach langer, schwerer Krankheit vorgestern von uns gegangen ist.
Ingo war Mitbegründer der Düsseldorfer Initiative RhineCleanup und uns von Anfang an ein verlässlicher Partner bei all unseren Kooperationen!
Mit seiner warmherzigen, humorvollen und vor allem sehr motivierenden Art wird er immer in unseren Herzen sein! ❤️
Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Familie und dem gesamten RhineCleanUp Team!
Mach es gut Ingo, wir werden für Deine Ziele und Träume, einer sauberen Umwelt, weiter kämpfen! 💪

© Pfalzpaddler