Pädagogisches Konzept

Liebe Lehrkräfte,

wir sind die Regionalgruppe der Surfrider Foundation Europe, aktiv im Raum Baden/Pfalz, und engagieren uns für mehr Sauberkeit rund um Flüsse und Gewässer in unserer Region. Wir organisieren regelmäßige Saubermach-Aktionen (Cleanups) und informieren zu den Themen Abfallvermeidung und Nachhaltigkeit, seit kurzem auch an Schulen.

Wer steckt hinter der Surfrider Foundation?

Die Surfrider Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die sich weltweit für den Schutz der Seen, der Flüsse und der Ozeane einsetzt. Mit dem Ziel, den eigenen Surfspot zu schützen, gründeten 1984 eine Handvoll Surfer*innen in Kalifornien die Organisation. Seit 1990 ist die Surfrider Foundation auch in Europa aktiv und umfasst eine Gemeinschaft von mehr als 2.000 Freiwilligen in 11 europäischen Ländern.

Wie sieht das pädagogische Konzept der Surfrider Foundation Baden-Pfalz aus?

Wir besuchen Schulen, um Kinder und Jugendliche in Umweltschutzthemen zu sensibilisieren. Mit unserem Konzept möchten wir theoretisches Wissen vermitteln, von unserer Arbeit als Surfrider Foundation erzählen und anschließend mit der Klasse einen Cleanup durchführen. Alle benötigen Materialien für die Saubermach-Aktion, wie Handschuhe, Zangen und Müllsäcke, werden von uns bereitgestellt.

Wir freuen uns einen Besuch Ihrer Schule. Das Team der Surfrider Baden-Pfalz


© Pfalzpaddler