Cleanup am Vogelstangsee

Zu unserem Cleanup am Vogelstangsee zusammen mit den KinderHelden sind am Samstag trotz Ferienzeit und warmer Temperaturen um die 20 Unterstützer erschienen. Nach zwei Stunden hatten wir einiges an Müll zusammengetragen, darunter übliche Sachen wie Essen-to-go-Verpackungen, Flaschen und Dosen aller Art, anderen Plastikmüll, viele Kronkorken und Kippen und trotz aktuellem Grillverbot einige Grillroste und Einweggrills. Kuriose Fundstücke waren ein paar alte Schulhefte und Klassenarbeiten, teilweise angekokelt, wahrscheinlich Reste einer Schulabschlussparty.

Es ist immer wieder unverständlich und macht uns wütend, dass manche Feiernde es nicht schaffen ihre mitgebrachten Verpackungen, wenn sie leer sind, wieder mit heim zu nehmen!

Besonders gefreut hat uns am Samstag aber, dass sich einige Badegäste, überwiegend Kinder und Jugendliche, spontan dazu entschlossen haben mit uns zu sammeln. Sie kamen zu uns an den Stand, fragten ob sie helfen können und wurden dann von uns mit Zangen und Müllsäcken ausgestattet um uns unterstützen zu können.

Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmenden noch Obst, Brezeln und Erfrischungsgetränke, gesponsert von den Kinderhelden, und es entstanden einige interessante Gespräche.

Vor allem ein paar junge Teilnehmende zeigten sich entsetzt über die große Menge Müll die gefunden wurde und welche Folgen das für die Umwelt hat.

Diese Gedanken der Kinder und ihr Willen zu helfen bzw was zu ändern gibt uns Hoffnung für die Zukunft und motiviert uns weiterhin Aktionen wie diese zu starten! 💪

Und vor allem ist jetzt diese wunderschöne grüne Oase im Osten von Mannheim wieder etwas sauberer und für die dort lebenden Tiere wieder etwas liebenswerter! 💚🌱

Danke an alle die dabei waren! 🤗

Foto: Cathy Field

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Pfalzpaddler